Trampolin für Kinder

Ein Trampolin ist ein Geschenk für die ganze Familie. Was beim Kauf zu beachten ist und welche Trampoline wir empfehlen erfährst du hier: 
Trampolin Kinder

Ein Trampolin – das ideale Geschenk für Kinder

Wer ein Trampolin verschenkt, verschenkt gleichzeitig unzählige Stunden Hüpfvergnügen, mit jeweils einer großen Portion Glückshormone und die Möglichkeit sich jederzeit auszupowern, Stress abzubauen und somit ausgeglichener und glücklicher zu werden. Um bei dem großen Angebot an Trampolinen nicht den Überblick zu verlieren und euch die Entscheidung für das richtige Trampolin zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Kriterien zusammengefasst:

Kindertrampolin 

Das klassische Kindertrampolin hat ein maximales Belastungsgewicht bis etwa 50 kg. Das Sprungtuch gibt leicht nach, was gerade für kleine Kinder mehr Springvergnügen bringt, als das relativ harte Sprungtuch eines herkömmlichen Trampolins. Der Nachteil von einem Kindertrampolin ist, dass es für ältere Geschwister und Eltern je nach Gewicht nicht geeignet ist.

Outdoor Trampolin

Das Outdoor Trampolin ist wetterbeständig und kann deshalb bei Sonne und Regen draußen stehen bleiben. Es gibt zwei verschiedene Arten: Das Gartentrampolin und das Bodentrampolin: 

Gartentrampolin

Das Gartentrampolin ist das beliebteste Outdoor Trampolin. Ein kindgerechtes Gartentrampolin hat ein Sicherheitsnetz. Des weiteren sind bei einem guten Gartentrampolin die Stangen des Sicherheitsnetzes mit Schaumstoff verkleidet und nach außen gebogen. Dadurch wird sicher gestellt, dass man beim Springen nicht dagegen stößt. Der Einstieg sollte lückenlos verschließbar sein und der Abstand zum Boden muss so großzügig bemessen sein, dass es auch bei intensiver Benutzung nicht zu Bodenkontakt kommt.

Bodentrampolin

Für das Bodentrampolin muss zuerst der Boden darunter ausgegraben werden. Dafür ist das Bodentrampolin optisch schöner im Gegensatz zu stehenden Trampolinen. Die Fallhöhe ist deutlich niedriger und im Gegensatz zum Gartentrampolin können Kinder beim Bodentrampolin nicht unter das Trampolin gelangen. Empfehlenswert ist das Etan Hi-Flyer Outdoor Boden Trampolin. Hochwertige Verarbeitung der Nähte und Randabdeckung garantieren ein jahrelanges Springvergnügen und mit einer Höchstgewichtempfehlung von 100 kg ist auch dieses Trampolin für die ganze Familie geeignet.

Der Preis: Wie teuer ist ein Trampolin?

Ein Outdoor Trampolin kostet je nach Größe, Material und Marke 400 – 1300 Euro oder auch mehr. Das Indoor Trampolin ist in der Regel billiger, allerdings ist es auch nicht wetterbeständig. Ein relativ kleines Trampolin bekommt man bereits für unter Hundert Euro.

Größe: Von 100 cm bis über 300 cm

Die ideale Größe des Trampolins hängt von vielen Faktoren ab: Zunächst einmal stellt sich die Frage, wie viel Platz im Haus bzw im Garten für das Trampolin zur Verfügung steht. Es gibt Trampoline mit einem Durchmesser von etwa 100 cm bis zu über 400 cm. Die Angaben des Durchmessers beziehen sich normalerweise auf das Außenmaß – das heißt, die Sprungfläche ist kleiner. Wenn zwei Kinder gleichzeitig auf dem Trampolin springen wollen sollte das Trampolin mindestens 300 cm Durchmesser haben. 

Unsere Empfehlung: 

Für kleinere Kinder empfehlen wir ein einfaches, relativ kleines Kindertrampolin. Solange das Trampolin kein Netz und keinen Haltegriff hat, kann es leicht von einem Zimmer ins andere gerollt werden und bei schönem Wetter auch draußen verwendet werden. 

Für etwas ältere Kinder empfehlen wir ein größeres Trampolin mit einem Durchmesser von mindestens 300 cm und Sicherheitsnetz. Da ein großes Trampolin auch teurer ist als die kleineren Varianten, empfehlen wir gleich ein Trampolin mit einem maximalen Belastungsgewicht von mindestens 100 kg zu kaufen. Jahrelanger Hüpfspaß für die ganze Familie wird dadurch gesichert.

Ein Trampolin, dass diese Kriterien und auch die allgemeinen Sicherheitsvorschriften erfüllt und für die Größe relativ günstig ist, ist das Gartentrampolin von Hudora, das wir bereits weiter oben vorgestellt haben: Mit extrabreiter Randabdeckung und feuerverzinktem Stahlrahmen ist es ein sehr stabiles und sicheres Trampolin.

Unser absoluter Liebling und auch Sieger bei der Stiftung Warentest ist das Gartentrampolin von Springfree. Statt Federn hat dieses Trampolin Fiberglasstäbe und ist dadurch nicht nur so gut wie geräuschlos sondern auch platzsparender und leistungsfähiger als herkömmliche Trampoline. Der einzige Nachteil ist, dass es ziemlich teuer ist. Dafür punktet es mit sicherem Stand, Schadstofffreiheit, guter Verarbeitung, hoher Belastbarkeit und Sicherheit. Zusätzlich gibt der Hersteller 10 Jahre Garantie.

Lustige Artikel für Trampolin Fans

Trampolin shirt

Lustiges shirt

"Ich brauche keine Therapie - Ich muss nur auf mein Trampolin"

Trampolin Tasse

Trampolin - Tasse

"Zum Fliegen geboren"

Trampolin shirt Frauen

Trampolin Shirt

Essen. Schlafen. Trampolin.

Trampolin shirt

Cooles Shirt

"Mein Trampolin - Meine Regeln"

Trampolin Fußmatte

Fußmatte

Fußmatte für Trampolin Fans

Shop

Viele lustige Produkte für aktive Kids und Eltern

Newsletter

Du willst regelmäßig interessante Neuigkeiten von uns zum Thema „Kindheit in Bewegung“ erhalten? Dann trage dich hier ein und du erhältst kostenlos unseren Newsletter, den du natürlich jederzeit wieder abbestellen kannst:

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.