Buchempfehlung: „Das letzte Kind im Wald“ von Richard Louv

Warum ist das draußen Spielen und der Kontakt zur Natur so wichtig für Kinder? Und vor allem: Wie können wir Kinder wieder mit der Natur in Kontakt bringen? Kompetente Antworten gibt es in dem Buch "Das letzte Kind im Wald" von Richard Louv.
Das letzte Kind im Wald

An dieser Stelle wollen wir ein Buch vorstellen, dass wir sehr empfehlen: „Das letzte Kind im Wald – Geben wir unseren Kindern die Natur zurück!“ von Richard Louv, Beltz 2011, 360 Seiten, hier bestellen (klicken!)*.

Kontakt zur Natur

Das Buch untersucht die Kluft zwischen Kind und Natur und die ökologische, soziale und psychologische Bedeutung dieses Wandels. Anschauliche wird dargestellt, wie sich die Beziehung zwischen Kindern und Natur in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Die Frage, warum Kinder Kontakt zur Natur brauchen, wird von allen Seiten beleuchtet, ebenso wie die Frage, warum Kinder immer weniger Kontakt zur Natur haben.

Aufbau und Inhalt

Das Buch gliedert sich in 7 Teile und ein Kapitel mit praktischen Tipps. 

  1. Die neue Beziehung zwischen Kindern und Natur
  2. Warum junge Menschen (und wir anderen) Natur brauchen
  3. Mit besten Absichten: Warum Leo und Lea nicht mehr draussen spielen
  4. Die Zusammenführung von Natur und Kind
  5. Die Tafel im Dschungel
  6. Wunderland: Die Eröffnung der vierten Grenze
  7. Die Schule des Staunens
  8. PRAKTISCHE TIPPS

Das letzte Kind im Wald?

Das einseitige Starren auf  Bildschirme und gleichzeitig die Reizüberflutung durch die Konsumgesellschaft führen dazu, dass Kinder kaum noch in der Natur spielen. “Ich spiele lieber drinnen, weil da die ganzen Steckdosen sind.” ist wohl das berühmteste Zitat des Buches.

Der fehlende Kontakt zur Natur führt nach Louv zu Hyperaktivität, Gewalt, Sucht, Gleichgültigkeit gegenüber der Natur und Flucht in virtuelle Welten. Und hier kommt das Besondere an diesem Buch: Hier geht es nicht nur um die Darstellung der Probleme – vielmehr hält Louv für den Leser viele Alternativen bereit und gibt konkrete, leicht umsetzbare Lösungsvorschläge, wie Kinder und Natur wieder zusammengebracht werden können. Allein das Unterkapitel “Naturunternehmungen für Kinder und Familien” enthält über 50 Vorschläge und Aktivitäten für Naturerfahrungen. 

Draußen Spielen

Richard Louv

Der Autor ist Journalist und einer der bekanntesten Umweltaktivisten in den USA. Er ist Autor zahlreicher Bücher und schreibt u.a. für die New York Times und die Washington Post. Er ist Gründer des „Children & Nature Network“, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und nachfolgenden Generationen die Natur wieder näherzubringen. Louv wurde 2008 mit der Audubon-Medaille ausgezeichnet. Das vorliegende Buch war auf der New York Times Bestsellerliste, wurde in 10 Sprachen übersetzt und in 15 Ländern herausgegeben.

Natur-Defizit-Syndrom – Geben wir unseren Kindern die Natur zurück

Der Untertitel des Buches heißt übrigens im Original: “Saving our children from Nature-Deficit Disorder” Wörtlich übersetzt heißt das: “Unsere Kinder vor dem Natur-Defizit-Syndrom retten”. Der deutsche Untertitel lautet stattdessen “Geben wir unseren Kindern die Natur zurück” Diese Aufforderung gibt zwar zweifelsohne den Inhalt des Buches wieder, der Begriff “Natur-Defizit-Syndrom” wurde jedoch weggelassen. Vielleicht ein Zufall? Vielleicht klingt der gewählte Untertitel einfach besser? Vielleicht ist das aber auch ein Zeichen dafür, dass in Deutschland (noch) das Bewusstsein dafür fehlt, dass der mangelnde Kontakt zur Natur wirklich krank machen kann? 

Fazit

Das letzte Kind im Wald ist eine absolute Empfehlung von uns – nicht nur für Eltern und ErzieherInnen! Die Thesen Louvs basieren auf zahlreichen Interviews und Gesprächen, die er mit Wissenschaftlern, Eltern, Kindern, Lehrern und Pionieren der Umweltbewegung geführt hat. Liest man ihre Erfahrungen und Erzählungen, tritt viel Überraschendes zutage und es zieht den Leser wie magisch nach draußen – zurück in die Natur!

Richard Louv: Das letzte Kind im Wald – Geben wir unseren Kindern die Natur zurück! Beltz 2011, 360 Seiten, hier bestellen (klicken!)*.

Naturbingo

Naturbingo Vorlagen zum herunterladen PDF

Eine Möglichkeit, Kinder mit der Natur in Kontakt zu bringen ist Naturbingo. Kostenlose Vorlagen zum Herunterladen und Ausdrucken für Naturbingo gibt es hier (klicken!).

Poster: Kinder, die viel Zeit in der Natur verbringen,…

Newsletter

Du willst regelmäßig interessante Neuigkeiten von uns zum Thema „Kindheit in Bewegung“ erhalten? Dann trage dich hier ein und du erhältst kostenlos unseren Newsletter, den du natürlich jederzeit wieder abbestellen kannst:

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.